Produktangebot

Arbeitsregistrierungs- und Gewächshausregistrierungssystem

Arbeitsregistrierungs- und Gewächshausregistrierungssystem

Die Arbeits- und Gewächshausregistrierung ist nur in Kombination mit einer Jamafa Sortiermaschine möglich.

Software

Bei der Arbeitsregistrierung werden folgende Daten ausgegeben:

  • Anzahl Schnittblumen pro Mitarbeiter im Gewächshaus.
  • Anzahl der Blumen pro Mitarbeiter in der Maschine.
  • Anzahl der Blüten pro Art und Sortierung.
  • Anzahl der Blumen nach Art und Sortierung pro Reihe aus dem Gewächshaus.
  • Zeigen Sie auf dem Bildschirm an, wie viele Blumen pro Stunde pro Mitarbeiter im Gewächshaus und pro Mitarbeiter an der Maschine verarbeitet werden.

Alle Registrierungen enthalten Datum und Uhrzeit der entsprechenden Aktion.

Die Registrierkasse gibt folgende Daten aus:

  • Anzahl der Blumen pro Reihe im Gewächshaus.
  • Qualität (Länge, Gewicht, Anzahl der Knospen) der Blüten pro Reihe.
  • Anzahl der Blüten pro Art/Sorte pro Reihe.
Beschreibung des Betriebs
  • Wenn ein Mitarbeiter Blumen schneiden möchte, muss er sich zuerst mit seinem persönlichen RFID-Tag scannen und dann die Reihe im Gewächshaus scannen, in dem er arbeiten wird.
  • Nach dem Schneiden scannt der Mitarbeiter den gesamten Wagen oder Behälter mit geschnittenen Produkten.
  • Der Inserter/Aufhänger an der Sortiermaschine meldet sich zu Beginn der Arbeit.
  • Der Pflückbehälter mit Blumen wird zum Zeitpunkt des Einführens/Aufhängens gescannt.

Die Steuerung der Maschine verfolgt die Zahlen pro Einsatz und auch die sortierten Blumen mit allen Messdaten. Die Maschine ist daher in der Tat „das Gehirn“ der gesamten Arbeits- und Gewächshausregistrierung. Alle Daten werden auf einem separaten PC gespeichert, der auch das Softwarepaket zur Anzeige der notwendigen Informationen der Verarbeitung enthält.

Die Vervollständigung dieser Informationen erfolgt in gegenseitiger Absprache.

Select your flower:

Wählen Sie Ihren Blumentyp:

Selecteer uw bloemsoort: